Autos

Bei den Autos habe ich mein Interesse wie im 1:1 Bereich konzentriert auf sportliche Old/Youngtimer und klassische Sportwagen, wie sie in den 60er und 70er Jahren z.B. am Berg, bei Rallyes oder in der Sportwagen WM unterwegs waren. Ohne solche Einschränkungen ufert die ganze Sache garantiert aus. Auch lege ich keinen Wert darauf alle Varianten eines Modells zu besitzen, das Modell an sich zählt und ob es da Modelle in anderem Look mit anderen Sponsoren gab, juckt mich da eher wenig.

Mein Schwerpunkt liegt im Bereich 1:32. In 1:24 beschränke ich mich auf wenige Kleinwagen wie Abarth 1000TCR oder Legenden wie Ford Escort RS, Alpine A110 oder Lancia Stratos.

Die 1:24er sind eigentlich schon zu gross für meine Bahn. Wenn man die Randstreifen dafür passend auslegt, wirkt das wie eine Autobahn durch die Landschaft und nicht mehr wie Rallyestrecke.